Experimente

Was ist attraktiver als selber mitzumachen und Wissenschaft zu „begreifen“? Hier finden Sie eine Auswahl an Experimenten, die mit leicht zu beschaffenden und ungefährlichen Zutaten in jeder Küche und von jedem Kind durchgeführt werden können.

 

Sprudelnde Badebomben

 

Eine Wanne voll Wasser, eine Badebombe – und schon wird das Bad zum Sprudelbad. Aber warum? Wer selbst einmal Natron und Zitronensäure gemischt und zur Badebombe zusammengeknetet hat, weiss Bescheid!


Ein süsses Experiment – Zuckerkristalle am Stiel

 

Eine gesättigte Zuckerlösung, Lebensmittelfarbe, Holzstäbchen und viel Geduld: Viel mehr braucht es nicht, um den Prozess der Kristallbildung beobachten zu können.


Spiegelzeichnen

 

Das Experiment „Spiegelzeichnen“ zeigt, wie unsere Sinne zusammenspielen und was passiert, wenn diese Koordination gestört wird.

 

 


Chlorproduktion in der Küche

 

Chlor ist ein sehr häufiges Element, das allerdings in der Natur nicht in seiner äusserst reaktiven Reinform, sondern in verschiedenen Verbindungen vorkommt. Es ist ein wichtiger Stoff für die Industrie. Im kleinen Masstab lässt sich nachvollziehen, wie Chlorgas mittels Elektrolyse aus einer Kochsalzlösung gewonnen wird.


Moleküle in Bewegung

 

Dieses Experiment macht die „Brown’sche Bewegung“ der kleinsten Teilchen erfahrbar.

 

 


Weitere Experimente mit Anleitungen

Noch mehr spannende Experimente finden Sie unter:

 

 

Dies ist eine Website von:

In Zusammenarbeit mit:

SimplyScience Stiftung

Nordstrasse 15

CH-8006 Zürich

Tel. +41 (0)44 368 17 46

www.simplyscience.ch

redaktion@simplyscience.ch